Buddhismus Luzern – Buddha Vajrapani Ermaechtigung2018-12-07T17:11:05+00:00
Buddhismus Luzern - Buddha Vajrapani Ermaechtigun

ERMÄCHTIGUNG

BUDDHA
VAJRAPANI
ERMÄCHTIGUNG

16. / 17.03.2019

siehe Zeitplan unten

siehe Beschreibung

Buddha Vajrapani Ermächtigung

An diesem Wochenende wird Kelsang Jampel die Ermächtigung von Buddha Vajrapani gewähren.

Buddha Vajrapani ist ein erleuchtetes Wesen, der Buddha der Kraft. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Verblendungen der Lebewesen zu zerstören. Durch seine Segnungen und Inspiration können wir die notwendige innere Stärke gewinnen, um fähig zu sein, die Quellen des Leidens in unserem Geist zu erkennen, zu verringern und schliesslich vollständig zu beseitigen.

 Im Kommentar werden wir eine grundlegende Erklärungen zur Praxis „Der Yoga von Buddha Vajrapani“ erhalten. Anschliessend haben wir die Gelegenheit, die Erklärungen in zwei angeleiteten Meditationssitzungen zu vertiefen.

Alle sind zu diesem besonderen Anlass herzlich willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zeitplan

(Voraussichtlicher Zeitplan, Änderungen vorbehalten, definitive Angaben folgen)

10:00 – 11:30 Einführung
12:15 – 13:00 Meditation
13:00 – 16:00 Pause (Ermächtigungs-Vorbereitung)
16:00 – 18:00 Ermächtigung Buddha Vajrapani
19:00 – 20:00 Wunscherfüllendes Juwel mit Tsog (optional)

09:30 – 11:00 Kommentar zur Praxis „Der Yoga von Buddha Vajrapani“
11:00 – 12:00 Pause
12:00 – 13:00 Meditation „Der Yoga von Buddha Vajrapani“
13:00 – 15:00 Mittagspause
15:00 – 16:00 Meditation „Der Yoga von Buddha Vajrapani“

Kosten

Ganzes Wochenende: CHF 100
Nur Samstag, inkl. Ermächtigung: CHF 70
Nur Sonntag: CHF 50

Anmeldeformular

Nützliche Links

Das Nalanda Zentrum
Kadampa Buddhismus
Das Int. Tempel Projekt
Anfahrt / Karte
Ehrw Geshe Kelsang Gyatso RInpoche - Leseprobe

Kurze Leseprobe aus dem kostenlosen E-Buch „Wie wir unser Leben verwandeln“

„Wenn wir die Natur unseres Geistes klar verstehen, werden wir mit Sicherheit erkennen, dass das Kontinuum unseres Geistes nicht endet, wenn wir sterben, und wir werden keinen Grund haben, an der Existenz zukünftiger Leben zu zweifeln.

Erkennen wir die Existenz unserer zukünftigen Leben, dann werden wir uns natürlich um das Wohlergehen und Glück in diesen Leben sorgen und dieses gegenwärtige Leben nutzen, um die geeigneten Vorbereitungen zu treffen.

Dies wird uns davor schützen, unser kostbares menschliches Leben mit den Belangen dieses einen Lebens zu verschwenden. Deshalb ist ein richtiges Verständnis des Geistes absolut notwendig.“

Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche in

„Wie wir unser Leben verwandeln“