INTERNATIONALE FESTIVALS

Jedes Jahr veranstaltet die Neue Kadampa Tradition internationale und zahlreiche nationale buddhistische Festivals und Dharma-Feiern.

Die internationalen Kadampa Festivals sind besondere Kurse, die vom spirituellen Direktor/in und stellvertretendem spirituellen Direktor/in der Neuen Kadampa Tradition unterrichtet werden. Sie enthalten Unterweisungen und Ermächtigungen, Rückschauen und geführte Meditationen, gesungene Gebete und Darbringungszeremonien.

Ebenfalls werden auch Retreats angeboten, die helfen, unser Verständnis und unsere Erfahrung zu vertiefen. Die internationalen Festivals sind offen für jedermann und bieten eine wunderbare Gelegenheit, sich mit buddhistischen Praktizierenenden aus der ganzen Welt zu treffen und Erfahrungen zu teilen!

Kadampa Festivals 2021

Die drei internationalen Festivals sind:

Das Frühlingsfestival (jedes Jahr am Manjushri Zentrum) Manjushri KMC in England vom 28. Mai – 02. Juni 2021 (2021 aufgrund Covid-Situation nur als Online-Stream)

Das Sommerfestival (jedes Jahr am Manjushri Zentrum) Manjushri KMC in England vom 30. Juli – 14. August 2021 (aufgrund der Covid-Situation als Online-Stream)

Das Herbstfestival (wechselndes Veranstaltungsland) vom 22. – 28. Oktober 2021

Weitere int. Festivals:
Hier finden Sie Informationen zu weiteren int. Festivals und die Vorschau für 2020.

Das Tempelprojekt unterstützen:
Ein allfälliger Erlös der Veranstaltungen kommt dem Internationalen Tempelprojekt zugute.

Foto-Galerie:
In der Foto-Galerie finden Sie Impressionen von verschiedenen Kadampa-Festivals

Nützliche Links

Übersicht Festivals 2021 / 2022
Das Internationale Tempelprojekt
kadampafestivals.org
Kadampa Foto-Galerie