Liebe ohne Schmerz

HALBTAGESKURS

LIEBE OHNE SCHMERZ

13.10.2019

09:30 – 13:00

CHF 40

Liebe ohne Schmerz

Viele Menschen haben Probleme, weil ihr Gefühl der Liebe mit Anhaftung vermischt ist. Für sie gilt: Je grösser ihre „Liebe“ wird, umso mehr wächst ihre begehrende Anhaftung. Wenn sich ihre Wünsche dann nicht erfüllen, ärgern sie sich und werden wütend. Das zeigt deutlich, dass ihre „Liebe“ keine echte Liebe, sondern Anhaftung ist.

Wahre Liebe kann niemals eine Ursache von Wut sein. Sie ist das Gegenteil von Wut und kann nie zu Problemen führen. In diesem Kurs lernst du Liebe von Anhaftung zu unterscheiden. Dies gibt dir die Möglichkeit, die schmerzvollen Erfahrungen in deinen Beziehungen, die durch Anhaftung entstehen zu verringern und einen reinen Geist wahrer Liebe zu entwickeln und zu bewahren.

Der Kurs besteht aus zwei Sitzungen mit Erklärungen und geleiteten Meditationen und ist für alle geeignet, vom Anfänger bis zum erfahrenen Meditierenden.

Alle sind herzlich willkommen!

Zeitplan

09:30 – 10:45 Teil 1
10:45 – 11:45 Pause mit kleinem, veg. Frühstück (in den Kurskosten inbegriffen)
11:45 – 13:00 Teil 2

Anmeldeformular

Das Anmeldeformular ist nicht mehr verfügbar. Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Nützliche Links

Das Nalanda Zentrum
Tharpa Verlag
Kalender
Anfahrt / Karte