Mantra Kurs2019-03-12T18:11:53+00:00
Mantra Meditation - Die Kraft heilender Worte

HALBTAGESKURS MIT VEG. BRUNCH

MANTRA
MEDITATION

13.04.2019

10:00 – 13:00

CHF 45
(inkl. Brunch)

Mantra Meditation – Die Kraft heilender Worte

Der Begriff „Mantra“ stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Schutz für den Geist“. Die Mantra Meditation ist eine besondere Methode, inneren Schutz vor Leiden zu erschaffen und den reinen Qualitäten, die wir uns wünschen, näherzukommen.

Indem wir Mantren rezitieren, erschaffen wir eine Verbindung mit erleuchteten Geisteszuständen und können schnell Negativität und schwierige Situation überwinden.

In diesem Halbtageskurs wird Kelsang Jampel die kraftvolle Praxis der Mantra Meditation erläutern und vermitteln, wie wir diese in unserem täglichen Leben üben, anwenden und ihren besonderen Nutzen erfahren können. Durch sie schaffen wir einen Raum der Zuflucht in unserem eigenen Geist, zu dem wir jederzeit Zugang haben. Entdecke die beruhigende und inspirierende Kraft besonderer Worte!

Der Kurs ist für alle offen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Alle sind herzlich willkommen.

Zeitplan

10:00 – 11:00 1. Teil
11:00 – 12:00 Pause mit veg. Brunch
12:00 – 13:00 2. Teil

Anmeldeformular

Nützliche Links

Kadampa Buddhismus
Dharma – Buddhas Lehre
Kalender
Anfahrt / Karte
Ehrw Geshe Kelsang Gyatso RInpoche - Leseprobe

Kurze Leseprobe aus dem kostenlosen E-Buch „Wie wir unser Leben verwandeln“

„Wenn wir die Natur unseres Geistes klar verstehen, werden wir mit Sicherheit erkennen, dass das Kontinuum unseres Geistes nicht endet, wenn wir sterben, und wir werden keinen Grund haben, an der Existenz zukünftiger Leben zu zweifeln.

Erkennen wir die Existenz unserer zukünftigen Leben, dann werden wir uns natürlich um das Wohlergehen und Glück in diesen Leben sorgen und dieses gegenwärtige Leben nutzen, um die geeigneten Vorbereitungen zu treffen.

Dies wird uns davor schützen, unser kostbares menschliches Leben mit den Belangen dieses einen Lebens zu verschwenden. Deshalb ist ein richtiges Verständnis des Geistes absolut notwendig.“

Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche in

„Wie wir unser Leben verwandeln“