Ein Leben, wie ein wunscherfüllendes Juwel, 19. – 20. November

CHF 0.00CHF 100.00

Bitte alle Optionen ausfüllen.

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Wenn wir uns daran erinnern, was für ein Glück und welche Möglichkeiten wir haben, werden wir inspiriert, das Beste aus unserem kostbaren menschlichen Leben zu machen. Dies ist der Beginn unseres spirituellen Lebens.
Wenn wir uns unserer eigenen Sterblichkeit bewusst werden, wird dies die größte Motivation sein, die Essenz unseres kostbaren menschlichen Lebens zu ergreifen und das Beste aus unserem Potenzial und unserer gegenwärtigen Gelegenheit zur spirituellen Praxis zu machen. Die Kontemplation über den Tod und die Vergänglichkeit ermöglicht es uns, unseren Geist von vielen Problemen zu befreien, loszulassen und in eine positive Richtung weiterzugehen.

Link zu den Informationen der Zentrumskarten

Zusätzliche Informationen

Teilnahme

Ganzes Retreat, Nur Samstag, Nur Sonntag

Zentrumskarte

Teilnahme ohne Zentrumskarte, Ich habe bereits eine Zentrumskarte, Ich kaufe eine Zentrumskarte Gross: 100 CHF (Bitte Hinweis lesen)

Ehrw Geshe Kelsang Gyatso RInpoche - Leseprobe

Kurze Leseprobe aus dem kostenlosen E-Buch „Wie wir unser Leben verwandeln“

„Wenn wir die Natur unseres Geistes klar verstehen, werden wir mit Sicherheit erkennen, dass das Kontinuum unseres Geistes nicht endet, wenn wir sterben, und wir werden keinen Grund haben, an der Existenz zukünftiger Leben zu zweifeln.

Erkennen wir die Existenz unserer zukünftigen Leben, dann werden wir uns natürlich um das Wohlergehen und Glück in diesen Leben sorgen und dieses gegenwärtige Leben nutzen, um die geeigneten Vorbereitungen zu treffen.

Dies wird uns davor schützen, unser kostbares menschliches Leben mit den Belangen dieses einen Lebens zu verschwenden. Deshalb ist ein richtiges Verständnis des Geistes absolut notwendig.“

Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche in

„Wie wir unser Leben verwandeln“

Nach oben